Häufig gestellte Fragen

Muss das Design mit dem PC gestaltet werden oder kann es auch auf Papier gezeichnet und dann eingescannt werden?
Wenn du gewinnen solltest, musst du sicherstellen können, dass du uns eine professionell aufgearbeitete, druckfähige Datei (idealerweise als Vektorgrafik) zur Verfügung stellen kannst, die wir dann so in die Fabrik geben können. Viele der lillestoff DesignerInnen arbeiten mit dem Adobe Programm Illustrator. Falls möglich, speichere dein Ergebnis als X-3 PDF ohne Beschnitt.

 

Wie viele Designs darf man einreichen?
Maximal 2 (1 für Jungen und 1 für Mädchen).

 

Platz 2 – 8: Bekommt man im Falle einer Produktion des Stoffes eine weitere Vergütung –  abgesehen von dem Stoffgewinn?
Natürlich bekämen die Designer auch ein branchenübliches Entgelt, wenn man sich dazu entschließen sollte, den entsprechenden Stoff auch für den Verkauf zu produzieren.

 

Gibt es eine Vorgabe bezüglich der Rapport-Größe?
Eine genaue Rapport-Größe geben wir nicht vor, aber unsere Stoff-Fabrik bevorzugt folgende Formate:
9,5 x 9,5 cm // 11,5 x 11.5 cm // 14,5 x 14,5 cm // 18 x 18 cm // 19 x 19 cm // 25 x 25 cm // 28,8 x 28,8 cm // 36 x 36 cm // 55 x 55 cm // 57 x 57 cm // 73 x 73 cm // 73,5 x 73 cm

 

Man darf maximal 7 Farben verwenden. Zählt da der weiße bzw. helle Grundfarbton des Stoffes schon mit dazu oder habe ich 7 Farben plus den “farblosen“ Stofffarbton zur Verfügung?
Weiß und auch schwarz zählen als Farben. Dein Motiv darf zwar bis zu sieben Farben enthalten, allerdings sind die besten Ergebnisse im Druck mit fünf bis sechs Farben zu erreichen. Falls dein Design also auch mit weniger Farben auskommt, wäre das prima! Du brauchst zwingend sieben? Dann verwende sieben. Jedoch niemals mehr.
Außerdem: Beachte bitte, dass du unbedingt nur »Volltonfarben« verwendest! D. h., ein Farbton muss immer mit 100% angelegt sein. Angaben wie 60% von Farbton xy sowie Verläufe wie im Offset-Druck sind nicht möglich. Der verwendete Farbmodus ist nicht CMYK oder RGB. Um die Farben für dein Design exakt zu bestimmen benötigst du den Fashion+Home Farbfächer von Pantone.
Advertisements